Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Logopädie im BDH-Therapiezentrum Ortenau

Logopädie

Sprache ist die Brücke zum anderen Menschen.

Wir behandeln Patienten, die durch eine Sprach-, Sprech- oder Stimmstörung in ihrer Kommunikation behindert sind oder infolge einer Schluckstörung bei der Nahrungsaufnahme beeinträchtigt sind.

Die Ziele der Sprachtherapie werden für jeden Patienten individuell festgelegt. Allgemein gesagt geht es darum, die sprachlichen Einschränkungen zu reduzieren und den Betroffenen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie sich mit ihren Mitteln (Sprache, aber auch Gesten und Zeichnungen) besser verständigen und unter Umständen auch die Schriftsprache wieder nutzen können.

Den mitbetroffenen Angehörigen bieten wir Information, Beratung und praktische Unterstützung (Verständigungstraining).

Auch Patienten, die Schwierigkeiten mit dem Kauen und Schlucken von Nahrung und Flüssigkeiten haben, therapieren wir qualifiziert. Betroffene Muskelgruppen werden direkt beübt, das Spüren im Mundbereich gefördert, auf richtige Haltung beim Schlucken geachtet.
Es werden aber auch Strategien eingeübt, die ein angepasstes und gefahrfreies Essen und Trinken ermöglichen.

Unsere Angebote für Kinder

Wir behandeln kompetent, kindgerecht und wenn möglich spielerisch:

– Sprachentwicklungsstörungen
– Sprachentwicklungsstörungen bei Mehrsprachigkeit
– Sprechstörungen
– Myfunktionelle Störungen
– auditive Verarbeitungsstörungen (z.B. im Rahmen einer LRS)

Wir stehen ständig im Austausch mit den Eltern und bieten auch fachspezifische Beratungsgespräche an.


 

Bilder aus der Logopädie

Ihr Ansprechpartner

Adresse

BDH-Therapiezentrum Ortenau
Ebertplatz 12, 77654 Offenburg
Telefon 07 81 / 92 40 50