Der BDH stellt sich vor

Willkommen auf den Seiten des BDH Bundesverband Rehabilitation e.V.

Der BDH Bundesverband Rehabilitation vertritt seit fast 100 Jahren die Interessen von Menschen mit Behinderung und steht für neurologische Rehabilitation auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Er ist für Betroffene, Angehörige, Fachleute und Medien der kompetente Ansprechpartner in allen Fragen der neurologischen Rehabilitation.

In sieben über ganz Deutschland verteilten Einrichtungen und einem ambulanten Therapiezentrum werden jährlich etwa 10.000 Menschen behandelt.

Aber der BDH ist nicht nur ein Träger von Rehabilitationseinrichtungen, sondern auch Sozialverband, eine unabhängige, gemeinnützige Selbsthilfeorganisation und Solidargemeinschaft. In einem bundesweiten Netz von Kreisverbänden finden Betroffene Aufklärung, Beratung und Hilfe.

Das Ziel des BDH: allen von einer Behinderung Betroffenen ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

 

BDH aktuell

Informieren Sie sich über den BDH anhand von Pressemeldungen

  • 14.01.2019  Netzwerk-Treffen der Pflegedienstleitungen Neurologischer Kliniken an der BDH-Klinik Elzach

    Netzwerk-Treffen der Pflegedienstleitungen Neurologischer Kliniken an der BDH-Klinik Elzach

    Für unser Bild trotzen die Teilnehmer des Netzwerk-Treffens der Pflegedienstleitungen Neurologischer Kliniken der Kälte.

    weiter
  • 07.01.2019  Sternsinger zu Gast in der BDH-Klinik Hessisch Oldendorf!

    Sternsinger zu Gast in der BDH-Klinik Hessisch Oldendorf!

    Als die Sternsinger durch die BDH-Klinik ziehen, um Geld für Hilfsmittel für schwerbehinderte Kinder in Peru zu sammeln, sagt eine Patientin im Rollstuhl: „Oh, wie schön“.

    weiter
  • 07.01.2019  Koalition braucht neue Erzählung

    Koalition braucht neue Erzählung

    Armut ist auch in Deutschland ein sehr reales Problem. Immer wieder kommen Forscher in ihren Armutsberichten zu dem Schluss, dass der Anteil armer Menschen an der Bevölkerung inzwischen über 16 Prozent beträgt. Der Sozialverband BDH Bundesverband Rehabilitation e.V. fordert daher die Große Koalition in Berlin auf, sich verstärkt dem Kampf gegen ...

    weiter
  • 02.01.2019  Der demografische Wandel fordert die gesetzliche Rentenversicherung heraus

    Der demografische Wandel fordert die gesetzliche Rentenversicherung heraus

    Die gesetzlichen Krankenkassen haben, ebenso wie der Gesundheitsfonds, im zweiten Jahr in Folge einen Überschuss erzielt. Kassen und Gesundheitsfonds sitzen zusammen auf 28,3 Milliarden Euro an Versichertengeldern. Dennoch nehmen die wenigsten Krankenkassen den von den Versicherten alleine zu tragenden Zusatzbeitrag von in der Regel einem Prozent ...

    weiter
  • 21.12.2018  Der BDH wünscht frohe Weihnachten!

    Der BDH wünscht frohe Weihnachten!

    Wir alle haben in diesen Tagen das Bedürfnis, Atem zu holen, Kraft zu schöpfen und uns der Familie, den Freunden, den Dingen, die uns wirklich am Herzen liegen, zuzuwenden.

    weiter
  • 14.12.2018  "Der Patientenwille gilt. Punkt."

    "Der Patientenwille gilt. Punkt."

    Wer entscheidet, wenn ein Mensch es nicht mehr kann? Wie kann sichergestellt werden, dass auch bei sehr schwerer Krankheit, in Situationen, in denen der eigene Wille nicht mehr geäußert werden kann, dieser doch das ärztliche Handeln leitet? Das leistet eine Patientenverfügung! Dr. med. Ingrid Sünkeler, leitende Oberärztin der BDH-Klinik Braunfels ...

    weiter

Helfen Sie helfen

Spenden für den BDH

Der BDH hilft in seinen Kliniken und durch ehrenamtlichen Einsatz in Betreuung und Beratung in seinen Kreisverbänden jedes Jahr Tausenden von Menschen, die von Krankheit oder Unfall betroffen sind. 
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

 
Facebook

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0
ImpressumDatenschutz

Facebook

BDH Bundesverband Rehabilitation
Lievelingsweg 125
53119 Bonn
Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0
ImpressumDatenschutz