Kurier 1-2-2018

BDH – Land und Leute Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg ●●● Telefonumfrage Es ist uns sehr daran gelegen, her- auszufinden, was Sie bewegt, was wir besser machen können und wie wir unsere Solidargemeinschaft Nordrhein- Westfalen Lievelingsweg 125 · 53119 Bonn Telefon 02 28 -969 84 35 Fax 02 28 -9 69 84 90 info@bdh-reha.de www.bdh-reha.de Kreisverband Hannover ●●● Die Mitglieder trafen sich am 15.12.2017 zu einem gemütlichen Beisammensein im Advent mit Kaf- fee und Kuchen im Altenzentrum Karl Flor, um das Jahr ausklingen zu lassen. Bei guter Laune und weihnachtlicher Vorfreude verging die Zeit an diesem Nachmittag wie im Flug. Ein Highlight des Treffens waren die Ziehungen der Bingo- Gewinnzahlen. Für die Gewinner gab es kleine Präsente. Wichtig: Ab Januar 2018 finden die sozialrechtlichen Sprechtage in neuen Räumlichkeiten statt, und zwar im Stadtteilzentrum Ricklingen auf dem Ricklinger Stadtweg 1 in 30459 Hannover. Sie erreichen das Stadtteilzentrum mit den Stadt- bahnlinien 3 und 7 Richtung Wett- bergen, Haltestelle Beekestraße sowie mit der Stadtbahnlinie 17 Richtung Wallensteinstraße, Halte- stelle Beekestraße. Die nächste Jahreshauptversamm- lung findet am 16.3.2018 statt. Ein- ladungen erfolgen zeitnah. Kreisverband Gifhorn-Wolfsburg ●●● Am 7.12.2017 kamen die Mitglieder in diesem Jahr ein letztes Mal zu- sammen, um sich bei einem Weih- nachtsessen auszutauschen. Treff- punkt war das Restaurant Zum Lin- denhof in Nord-steimke. Für das leibliche Wohl wurde „Grünkohl satt“ serviert. Für gute Stimmung sorgte das Wetteifern beim BINGO, wer wohl als erstes eine komplette Zahlenreihe auf seinem Spielschein angekreuzt haben würde. Belohnt wurde der Eifer mit kleinen Gewin- nen. Kreisverband Delmenhorst-Hoya ●●● Mit einer gut besuchten und stim- mungsvollen Weihnachtsfeier be- schloss der Kreisverband Delmen- horst-Hoya am 3. Dezember seine monatlichen Zusammenkünfte im Jahr 2017. Die Feier stand unter dem Luther-Motto „Der Glaube bringt den Menschen zu Gott, die Liebe bringt ihn zu den Menschen.“ Das Programm mit einer Kaffeeta- fel, mit drei kurzen Erzählungen aus dem Alltag zum Luther-Motto und mit dem gemeinsamen Singen be- kannter Weihnachtslieder kam bei den Anwesenden sehr gut an. Ver- bunden war die Feier mit der Eh- rung von Jubilaren. Für jeweils zehn Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Bremen Bergstraße 7 31840 Hessisch Oldendorf Telefon 05152/6906922 Fax 05152/6906924 hessisch-oldendorf@bdh-reha.de www.bdh-reha.de Jahre Mitgliedschaft im BDH ehrte die 2. Vorsitzende des Kreisverban- des, Barbara Meyer, Magda Cordes und Harald Söhlke, der seit sechs Jahren Vorsitzender des Kreisver- bandes ist. ImAnschluss daran ehr- ten Barbara Meyer und Harald Söh- lke ganz herzlich Friederike Meyer aus Hoya für 30 Jahre Mitglied- schaft und Treue durch Überrei- chen der Ehrenurkunde, der BDH- Ehrennadel und eines Präsents des Kreisverbandes Delmenhorst-Ho- ya. tragte Sandra Deuter eingefunden hatten. Der Bürgermeister von Ech- zell Wilfried Mogk und Landrat Joa- chim Arnold konnten der Einladung leider nicht folgen und ließen durch den 1. Vorsitzenden Horst Zinshei- mer liebe Grüße ausrichten. Das Wort ergriff anschließend Joachim Everius, der sich für das große En- gagement des BDH vor Ort bedank- te. Bevor es zum Kaffee überging, wurden folgende Mitglieder geehrt: Für 10 Jahre Heike Gärtner-Herche, Dirk Gottschall, Jane Künnemeyer, Elisabeth Möser, Dietmar Schrodt, Bernd Wirth, für 30 Jahre Brigitte Messner, für 40 Jahre Richard Cor- vinus, Norbert Gerlach und für 60 Jahre Mitgliedschaft Heinz Beu- schel. Anzeige 24 BDH-Kurier 1/2 2018

RkJQdWJsaXNoZXIy MjUzMjM=