Aktuelles

Neuigkeiten vom BDH Bundesverband Rehabilitation

 
  • 20.01.2020  Organspende: Bundestag beschließt Einwilligungslösung

    Organspende: Bundestag beschließt Einwilligungslösung

    Mit 432 von 674 Stimmen verabschiedete der Deutsche Bundestag am 16. Januar die von der Grünen-Vorsitzenden Annalena Baerbock und Katja Kipping (Linke) initiierte Zustimmungslösung im Falle von Organspenden.

    weiter
  • 15.01.2020  Das Ding hat Zukunft! Die neue generalistische Pflegeausbildung an den BDH-Kliniken.

    Das Ding hat Zukunft! Die neue generalistische Pflegeausbildung an den BDH-Kliniken.

    Die neue generalistische Pflegeausbildung ist da! Für 2020 wurde das pflegerische Ausbildungskonzept im Gesundheitswesen grundlegend verändert. Jetzt gibt es statt der Ausbildungen in der Alten, Kinderkranken- oder Gesundheits- und Krankenpflege eine umfassende ("generalistische") Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann.

    weiter
  • 13.01.2020  Altersarmut bekämpfen

    Altersarmut bekämpfen

    Nach Angaben des ARD-Magazins „Monitor“ ist die Zahl armutsgefährdeter Rentner in Deutschland im Jahre 2017 um 215.000 auf 3,2 Millionen Menschen gestiegen. Aus Sicht der BDH-Vorsitzenden Ilse Müller zwingt die negative Rentendrift zur Neujustierung der rentenpolitischen Mindeststandards:

    weiter
  • 17.12.2019  Thomas Platz zum DGNR-Präsidenten gewählt

    Thomas Platz zum DGNR-Präsidenten gewählt

    Prof. Dr. med. Thomas Platz, Ärztlicher Direktor Forschung im BDH Bundesverband Rehabilitation, ist zum Präsidenten der Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation (DGNR) gewählt worden.

    weiter
  • 17.12.2019  Humanoide Roboter als Therapieassistenz in der Neurorehabilitation

    Humanoide Roboter als Therapieassistenz in der Neurorehabilitation

    Anlässlich der 26.ten Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation (DGNR) referierte Professor Dr. Thomas Platz, Ärztlicher Direktor Forschung des BDH im Congress Centrum Leipzig (CCL) in einem Plenarvortrag über "Humanoide Roboter als Therapieassistenz in der Neurorehabilitation - Science oder Fiction? Zu Chancen, Risiken und ...

    weiter
  • 16.12.2019  Andreas-Hahn Stiftung finanziert Beatmungsgerät

    Andreas-Hahn Stiftung finanziert Beatmungsgerät

    Die erfolgreiche Kooperation der Andreas-Hahn-Stiftung mit der BDH-Klinik Vallendar fand auch 2019 ihre Fortsetzung. Die Stiftung ermöglichte mit ihrem Engagement in der Neuroklinik die Anschaffung eines neuen Gerätes zur Entwöhnung von Patienten von der künstlichen Beatmung.

    weiter
 
Facebook

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben
ImpressumDatenschutz

Facebook

BDH Bundesverband Rehabilitation
Lievelingsweg 125
53119 Bonn
Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0
ImpressumDatenschutz