Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (u.a. YouTube-Videos, Google Analytics, Google Map), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  

Maimarkt 2024: Besuchermagnet "Medizin für Menschen"

14. Mai 2024

264.000 Besucherinnen und Besucher kamen dieses Jahr zu Deutschlands größter Regionalmesse – dem Mannheimer Maimarkt. Besuchermagnet war auch dieses Jahr wieder die von Günter Raab veranstaltete Vortragsreihe „Medizin für Menschen“.

Günter Raab, Vorsitzender des BDH Kreisverbands Karlsruhe/ Mannheim, rief bereits vor über zehn Jahren die BDH-Vortragsreihe „Medizin für Menschen“ auf dem Maimarkt ins Leben. Gemeinsam mit seiner Frau Christine Raab organisiert er diese jedes Jahr aufs Neue mit unermüdlich viel Engagement und Herzblut. Namhafte Referentinnen und Referenten aus Medizin, Wissenschaft und mehr bereiten unterschiedlichste Gesundheitsthemen wie z.B. Schlaganfall, Rückenschmerz, Schlafapnoe, Bluthochdruck oder Darmkrebs für die Besucherinnen und Besucher laienverständlich auf.


Es ist notwendig, mit einer medizinischen Vortragsreihe auf die Menschen zuzugehen, weiß Günter Raab. Denn die medizinische Früherkennung, die von den gesetzlichen Krankenkassen angeboten wird, ist kostenfrei. Das frühzeitige Erkennen einer Krankheit rettet Leben und entlastet das Sozialsystem. Mit der modernen Medizintechnik und neuen Medikamenten ergeben sich bessere Heilungschancen. Betroffene, Angehörige und Interessierte sollen auf dem Maimarkt Informationen zu den unterschiedlichsten Gesundheitsthemen bekommen, niederschwellig aber nicht von irgendwem. Die Ärztinnen und Ärzte, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nehmen sich Zeit, erklären und geben konkrete Ratschläge.

Maimarkt 2024

v.l.n.r.: Christine Raab, Günter Rauscher, Prof. Dr. med. Marc Sütterlin, Günter Raab.


Auf seine Initiative hin wird außerdem das langjährige ehrenamtliche Engagement der Vortragenden auf dem Maimarkt mit dem Ursula-und-Günter-Rauscher-Preis gewürdigt. Dieses Jahr wurden Prof. Dr. med. Marc Sütterlin vom Universitätsklinikum Mannheim, Direktor der Frauenklinik, des Interdisziplinären Brustzentrums und des Gynäkologischen Krebszentrums Rhein-Neckar, für seinen herausragenden Vortrag über „Brustkrebs: Diagnostik und Therapie 2024“ und Prof. Dr. med. Erhard Siegel, Ärztlicher Direktor am Josefskrankenhaus Heidelberg, für seinen sehr stark nachgefragten Beitrag „Sodbrennen und Reflux- wie richtig diagnostizieren und therapieren?“ mit dem Ursula-Günter-Rauscher-Preis ausgezeichnet.