Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Kontrastansicht
On Off
Leichte Sprache

Neuer Rekord der BDH-Klinik Vallendar beim Münz-Firmenlauf in Koblenz

29.06.2018

Am Freitag, den 22.06.2018 startete die BDH-Klinik Vallendar nun schon zum sechsten Mal beim Münz-Firmenlauf in Koblenz. Mit 41 Läufern, die das Ziel erreicht haben, wurde ein neuer Rekord aufgestellt - der vorherige Rekord mit 26 Läufern wurde pulverisiert! Zudem belegte unsere Klinik in der Kategorie „Größtes Team“ von insgesamt 782 Unternehmen einen mehr als beachtlichen 59. Platz.

Neuer Rekord der BDH-Klinik Vallendar beim Münz-Firmenlauf in Koblenz

Auf Grundlage dieser tollen Ergebnisse wurde anschließend im angemieteten
BDH-Klinik-Vallendar-Pavillon bis in die späten Abendstunden ausgiebig gefeiert.
Der Koblenzer Münz-Firmenlauf ist ein Event, dass als „größtes Betriebsfest im nördlichen Rheinland-Pfalz“ bezeichnetes wird. Sowohl das gemeinsame Sporttreiben als auch die Geselligkeit haben einen hohen Stellenwert.
Die Läufer der BDH-Klinik Vallendar haben sich sportlich ehrgeizig monatelang auf den Lauf vorbereitet. Manche StarterInnen setzen sich Zielzeiten, die sie beim Kampf gegen die Uhr erreichen wollten - andere nahmen eher nach dem olympischen Gedanken "Dabeisein ist alles" teil.
Die Teilnahme am Firmenlauf hat sich in der BDH-Klinik Vallendar seit der ersten Teilnahme im Jahr 2012 etabliert und erfreut sich großer Beliebtheit. Die Veranstaltung ist für viele MitarbeiterInnen bereits ein fester Termin im Kalender geworden und man bemerkt immer mehr Ehrgeiz und Motivation. Die LäuferInnen profitieren gesundheitlich durch das mehrwöchige Training und es entsteht ein Teamspirit, der sich auch positiv auf das Arbeitsklima in der Klinik auswirkt.
 

Über den BDH Bundesverband Rehabilitation

Der BDH, der große deutsche Sozialverband und Klinikträger, ist führend auf dem Gebiet der Rehabilitation von neurologischen Patienten. Der bietet BDH soziale und sozialrechtliche Beratung und professionelle Vertretung vor Behörden und den Instanzen der Sozialgerichtsbarkeit sowie ehrenamtliche soziale Betreuung an.

Der BDH hat in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet der neurologischen Rehabilitation Pionierarbeit geleistet und Einrichtungen gegründet, die bis heute Maßstäbe setzen und von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen, den Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungen und Versorgungsämtern sowie der Bundesanstalt für Arbeit in Anspruch genommen werden. In der Trägerschaft des BDH befinden sich heute fünf über ganz Deutschland verteilte neurologische Kliniken. Dazu kommen das Rehabilitationszentrum für Jugendliche in Vallendar und das Neurologische Therapie- und Beratungszentrum Offenburg.

Die stationäre neurologische Rehabilitation in den BDH-Kliniken nimmt einen wichtigen Stellenwert innerhalb des Leistungsangebotes des BDH ein, um Menschen nach einem Unfall oder sonstiger neurologischer und geriatrischer Krankheit Unterstützung auf dem Weg zurück ins Leben zu bieten.

Facebook

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0
ImpressumDatenschutz

Facebook

BDH Bundesverband Rehabilitation
Lievelingsweg 125
53119 Bonn
Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0
ImpressumDatenschutz