Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Kontrastansicht
On Off
Leichte Sprache

Mitgliederversammlung des KV Köln 2022

04.05.2022

„Endlich können wir wieder zusammenkommen!“ freute sich KV-Vorsitzender Heinz-Peter Breuer am 28. April 2022 anlässlich der Mitgliederversammlung in einem Kölner Brauhaus. Zahlreiche Mitglieder und ihre Angehörigen waren der Einladung gefolgt. Ein besonderer Willkommensgruß galt der Bundesvorsitzenden Ilse Müller.

Von links nach rechts: Ulrich Kraus, Julia Köhler, Hans-Peter Breuer, Georg Melchior, Ilse Müller
Von links nach rechts: Ulrich Kraus, Julia Köhler, Hans-Peter Breuer, Georg Melchior, Ilse Müller

Zunächst gedachten die Anwesenden der Verstorbenen Mitglieder der Jahre 2019, 2020 und 2021 angemessen. Den Regularien entsprechend wurden anschließend die Geschäftsberichte des KV-Vorstandes der vergangenen drei Jahre vorgetragen und mit großem Interesse zur Kenntnis genommen. Auch die Ausführungen des stellvertretenden KV-Vorsitzenden, Georg Melchior, der die Kassenlage vorstellte, wurden aufmerksam verfolgt. Dass die Kassenprüfer eine ord-nungsgemäße und fehlerfreie Kassenführung bescheinigten, wurde mit Beifall bedacht.

Da eine Aussprache zu den Berichten von den Anwesenden nicht gewünscht wurde, konnte zu dem für einen KV-Vorstand wichtigsten Punkt übergangen werden: Die Entlastung für die vergangenen Jahre. Sie wurde einstimmig, ohne Gegenstimmen und ohne Enthaltungen erteilt. Damit stand ein weiterer wichtiger Punkt an: Die Neuwahl des KV-Vorstandes. Frau Müller übernahm gerne die Wahlleitung. Sie dankte zunächst den bisherigen Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement. Auch den Kandidaten für den KV-Vorstand dankte sie für ihre Bereitschaft sich zum Wohle der Mitgliedschaft unseres Sozialverbandes einzusetzen.

Mit Einstimmigkeit, ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen, wurde Heinz-Peter Breuer das Votum erteilt dem Kreisverband Köln für weitere vier Jahre vorzustehen. Auch sein Stellvertreter Georg Melchior wurde dieser Vertrauensbeweis zuteil.
Weitere sechs Mitglieder gehören nach einstimmigem Beschluss der Mitgliederversammlung nun dem KV-Vorstand an: Rainer Beneschovsky, Anna Böhringer, Ulrich Kraus, Ingrid Vierbuchen, Heinrich von Dombrowski und Kerstin Wend. Gemeinsam werden sie sich darum bemühen die Wünsche und Anregungen der Mitgliedschaft praxisgerecht umzusetzen.

Nachdem unsere Bundesvorsitzende auch die Wahl der Delegierten zur Bundesdelegiertenversammlung im September d.J. durchführte, gab sie in ihrem Grußwort an die Versammlung einen Überblick zu wichtigen Veranstaltungen im Jahr 2022 (vgl. Artikel in diesem BDH-Magazin). Daran knüpfte der „alte“ und nunmehr neue KV-Vorsitzende an indem er auf zwei bereits fest geplante Veranstaltungen hinwies: Zum einen findet am Samstag den 27. 08. 2022 eine Busfahrt zur Straußenfarm in Remagen statt. Hier wird mit einer „Bimmel-bahn“ eine Rundfahrt mit interessanten Erläuterungen durch das Gelände gemacht und anschließend am Großen Buffet der Hunger gestillt. Bevor wieder die Domstadt angesteuert wird, machen wir einen Stopp beim beliebten Werksverkauf der Firma HaRiBo. Mit einem Teilnehmerpreis in Höhe von 37,00 EUR macht der KV Köln damit allen Mit-gliedern und sonstigen Interessenten ein attraktives Angebot.

Die zweite Busfahrt hat am Freitag dem 25. 11. 2022 das Ziel „Mosel-Wein-Nachts-Markt“ in Traben-Trarbach. Hierzu kann man im Internet lesen: Der unterirdische Weihnachtsmarkt rund um die Themen "Wein, Genuss & Kultur". Es handelt sich damit um einen interessanten Ausflug in der Vorweihnachtszeit zu einem nicht alltäglichen Weihnachtsmarkt. Nicht nur Mitglieder können für 20,00 EUR á Person dabei sein.

Zu beiden Angeboten werden Anmeldungen ab sofort per Post oder E-Mail (bitte keine Anrufe in der Geschäftsstelle) entgegengenommen. Darüber hinaus ist der KV-Vorstand bemüht wieder die Möglichkeit zum Besuch des Phantasialand in Brühl zu ermöglichen. Sobald Termine bekannt sind, wird u.a. im Internet hingewiesen. Nach dem Verkünden der Veranstaltungstermine konnte Heinz-Peter Breuer die Mit-gliederversammlung schließen und die Anwesenden zum gemütlichen Beisammensein einladen. Hiervon wurde rege Gebrauch gemacht.

Über den BDH Bundesverband Rehabilitation

Der BDH, der große deutsche Sozialverband und Klinikträger, ist führend auf dem Gebiet der Rehabilitation von neurologischen Patienten. Der BDH bietet soziale und sozialrechtliche Beratung und professionelle Vertretung vor Behörden und den Instanzen der Sozialgerichtsbarkeit sowie ehrenamtliche soziale Betreuung an.

Der BDH hat in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet der neurologischen Rehabilitation Pionierarbeit geleistet und Einrichtungen gegründet, die bis heute Maßstäbe setzen und von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen, den Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungen und Versorgungsämtern sowie der Bundesanstalt für Arbeit in Anspruch genommen werden. In der Trägerschaft des BDH befinden sich heute fünf über ganz Deutschland verteilte neurologische Kliniken in Braunfels (Hessen), Elzach (Baden-Württemberg), Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern), Hessisch  Oldendorf (Niedersachsen) und Vallendar (Rheinland-Pfalz) . Dazu kommen die BDH-Klinik Waldkirch für Chirurgie und Innere Medizin, das Rehabilitationszentrum für Jugendliche in Vallendar und das BDH-Therapiezentrum Ortenau mit Standorten in Offenburg und Gengenbach. 

Die stationäre neurologische Rehabilitation in den BDH-Kliniken nimmt einen wichtigen Stellenwert innerhalb des Leistungsangebotes des BDH ein, um Menschen nach einem Unfall oder sonstiger neurologischer und geriatrischer Krankheit Unterstützung auf dem Weg zurück ins Leben zu bieten.

Instagram
Facebook

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben
ImpressumDatenschutz

Instagram
Facebook

BDH Bundesverband Rehabilitation
Lievelingsweg 125
53119 Bonn
Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0
ImpressumDatenschutz

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Maps, Google Tag Manager und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.