Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Besuch von Markus Reiter vom Caritasverband Fulda

18. August 2020

Besuch von Markus Reiter vom Caritasverband Fulda

Der neue Leiter des Ressorts Behindertenhilfe und Psychiatrie sowie Gesamtleiter Berufswege und Werkstätten des Caritasverbandes der Diözese Fulda stattete dem BDH in Fulda am 11. August 2020 einen Besuch ab.

 Ein wichtiges Thema des Meinungsaustauschs war die Errichtung der Tagesförderstätte für Menschen mit erworbenem Hirnschaden. Hier steht der BDH als Kooperationspartner beratend zur Seite.
Die Tagesförderstätte wird im November dieses Jahres eröffnet. Herr Reiter löste Herrn Wystrach ab, der zum 30. Juni in den Ruhestand ging. Mit ihm hatten wir in den letzten Jahren eng zusammengearbeitet, um die Errichtung der Tagesförderstätte voranzubringen.
Bei dem Besuch von Herrn Reiter in unserer Geschäftsstelle vereinbarten wir eine weitere enge Zusammenarbeit hinsichtlich des Projekts „Tagesförderstätte“.
Im Bild: v.l.n.r. Robert Herrlich, BDH, Markus Reiter, Caritas, Sandra Deuter, BDH