Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitgliederversammlung 2022

24. Juni 2022

Mitgliederversammlung 2022

Nach mehr als zwei Jahren coronabedingter Pause veranstaltete der KV Gütersloh am Freitag, den 24. Juni 2022, endlich wieder eine Mitgliederversammlung. Der Vorsitzende Martin Tschiedel freute sich, neben den Mitgliedern und Gästen auch Vertreter der Bundesgeschäftsstelle des BDH, wie die Bundesvorsitzende Ilse Müller und den Bundesgeschäftsführer Gero Skowronek, im Rheda-Wiedenbrücker Gasthof Jägerheim begrüßen zu können.

Vorbildliche Kreisverbandsführung
Den Anwesenden wurde ein ausführlicher Geschäftsbericht präsentiert und eine ordnungsgemäße, satzungskonforme Kassenführung attestiert. Die anschließende Entlastung des Vorstands durch die anwesenden Mitglieder erfolgte einstimmig. Die Bundesvorsitzende des BDH Ilse Müller bedankte sich beim Kreisverbandsvorsitzenden für die vorbildliche Führung und wies in diesem Zusammenhang auf die kommende Bundesdelegiertenversammlung des BDH im September in Mönchengladbach hin, für die vier Mitglieder als Delegierte gewählt wurden.

Besondere Programmpunkte
Im Rahmen der Versammlung stellte dieses Mal auch die Justiziarin Ass. jur. Janina Reinecke aus Hessisch Oldendorf ihre Beratungstätigkeit in sozialrechtlichen Angelegenheiten vor.

Zur Freude aller konnte Herr Tschiedel darauf hinweisen, dass zukünftig den Mitgliedern vermehrt Aktivitäten wie ein Stammtisch mit Diskussionen zu bestimmten Themen, Besichtigungen, Tagesausflüge, intensivere Mitgliederwerbung und Vorträge mit Fachreferenten angeboten werden sollen. Bei einem gemeinsamen Abendessen nahm die Versammlung schließlich einen harmonischen Ausklang.