Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (u.a. YouTube-Videos, Google Analytics, Google Map), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  

Ehrenbrief für Günter Raab

10. Dezember 2023

Auf der traditionellen Adventsfeier des BDH-Kreisverbandes Karlsruhe/ Mannheim wurden stolze 75 Jahre des Miteinanders, der Unterstützung und der Gemeinschaft im Kreisverband gefeiert.

Ehrenbrief Günter Raab

Anna Böhringer und Dr. Thomas Urbach vom BDH-Bundesvorstand zeichneten den Vorsitzenden des Kreisverbandes, Günter Raab, für seine unermüdliche und wegweisende Arbeit für unseren Verband mit der höchsten Auszeichnung des BDH, dem Ehrenbrief, aus. „Sie nehmen sich für jeden einzelnen Menschen Zeit. Es gibt viele Menschen in unserer Gesellschaft mit Leiden und Erlebnissen, die nicht unbedingt einen Arzt brauchen, wohl aber jemanden, der Ihnen aufmerksam und empathisch zuhört. Sie sind ein Ehrenamtler durch und durch!“, würdigte Urbach die Verdienste Raabs, der mit seiner wissenschaftlichen Veranstaltungsreihe „Medizin für Menschen“ jedes Jahr Publikumsrekorde gebrochen hat. 

Auch Prof. Dr. med. Helmut K. Seitz, langjähriger Ärztlicher Direktor des Krankenhauses Salem und dort Direktor des Labors für Alkoholforschung und Lebererkrankungen würdigte die Verdienste von Raab: „Mit Ihrer Veranstaltungsreihe leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur medizinischen Aufklärung.“ Dr. Claudia Hessel-Hagel, Vorsitzende des BDH-Kreisverbands Freiburg, schloss sich dem an und hob die große gesellschaftliche Bedeutung des Ehrenamts hervor. Dr. Kristin Krewenka vom Landesverband Badischer Imker e.V., mit dem der Kreisverband Karlsruhe/ Mannheim seit vielen Jahren kooperiert, hob die tiefe Menschlichkeit Raabs hervor, dem man einfach nichts abschlagen könne.
In seinem Festvortrag ließ Dr. Urbach die Geschichte des BDH Revue passieren und ging dabei auch auf die Anfänge des BDH-Kreisverbandes Karlsruhe /Mannheim ein.

In Anerkennung seiner überragenden Leistung in der Medizin sowie für sein ehrenamtliches und honorarfreies Engagement im Rahmen der medizinischen BDH-Vortragsreihen auf der Baden-Messe in Freiburg, der offerta in Karlsruhe und dem Maimarkt in Mannheim erhielt Prof. Dr. med. Grigorios Korosoglou vom Kreisverband Karlsruhe den „Medizin für Menschen“-Preis; ein Zertifikat und eine Lithografie des Künstlers Georges Braque.

Die Veranstaltung wurde umrahmt durch adventliche Instrumentalmusik von Johannes Dilger (Gitarre) und Thomas „Alpöhi“ Haase an der Konzertzither. Lesungen besinnlicher Texte, ein leckeres Mittagessen und eine liebevoll organisierte Tombola rundeten die Jubiläumsfeier ab.