Der BDH stellt sich vor

Willkommen auf den Seiten des BDH Bundesverband Rehabilitation e.V.

Der BDH Bundesverband Rehabilitation vertritt seit fast 100 Jahren die Interessen von Menschen mit Behinderung und steht für neurologische Rehabilitation auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Er ist für Betroffene, Angehörige, Fachleute und Medien der kompetente Ansprechpartner in allen Fragen der neurologischen Rehabilitation.

In sieben über ganz Deutschland verteilten Einrichtungen und einem ambulanten Therapiezentrum werden jährlich etwa 10.000 Menschen behandelt.

Aber der BDH ist nicht nur ein Träger von Rehabilitationseinrichtungen, sondern auch Sozialverband, eine unabhängige, gemeinnützige Selbsthilfeorganisation und Solidargemeinschaft. In einem bundesweiten Netz von Kreisverbänden finden Betroffene Aufklärung, Beratung und Hilfe.

Das Ziel des BDH: allen von einer Behinderung Betroffenen ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

 
  • Jetzt Mitglied werden!

    Jetzt Mitglied werden!

    Werden Sie jetzt Mitglied der großen Solidargemeinschaft BDH! Einfach die Felder im Formular ausfüllen.

  • Leitbild

    Leitbild

    Der BDH steht allen Menschen offen. Er setzt sich sozialpolitisch für die Rechte von Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohter Menschen und ihr soziales Umfeld ein.

BDH aktuell

Informieren Sie sich über den BDH anhand von Pressemeldungen

  • 29.06.2020  Händedesinfektion in Zeiten von Corona

    Händedesinfektion in Zeiten von Corona

    Innovatives Projekt zur Händehygiene in der BDH-Klinik Greifswald gestartet

    weiter
  • 23.06.2020  BDH begrüßt Konjunkturpaket

    BDH begrüßt Konjunkturpaket

    Das Konjunkturpaket der Koalition ist ein weiterer Schritt heraus aus der schweren Wirtschaftskrise. Das Paket, das ein Volumen von 130 Milliarden Euro umfasst, werde helfen, die Corona-Pandemie auch ökonomisch und sozialpolitisch in den Griff zu bekommen, so BDH-Vorsitzende Ilse Müller.

    weiter
  • 19.06.2020  Corona und unser Leben

    Corona und unser Leben

    Der Corona-Virus hat uns überrascht wie ein Dieb in der Nacht. Niemand konnte sich davor vorstellen, welche Auswirkungen er in unsere Gesellschaft auf wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Ebene haben könnte.

    weiter
  • 05.06.2020  Schädigt Covid-19 das Gehirn?

    Schädigt Covid-19 das Gehirn?

    Brauchen von COVID-19 Betroffene Neurorehabilitation und wenn ja wie? Zu diesen Fragen wurde im Rahmen der Frontiers Journal Series ein Forschungsschwerpunkt "COVID-19 - Die neurorehabilitative Perspektive" etabliert. Einer der vier Herausgeber ist Prof. Dr. med. Thomas Platz, Ärztlicher Direktor Forschung im BDH Bundesverband Rehabilitation.

    weiter
  • 28.05.2020  BDH fordert höheren Mindestlohn

    BDH fordert höheren Mindestlohn

    Der BDH Bundesverband Rehabilitation e.V. lehnt eine Nullrunde bei den Mindestlöhnen ab. Die Corona-Krise dürfe nicht als Vorwand genutzt werden, wichtige sozialpolitische Weichenstellungen wie die allfällige Mindestlohnanpassung auf den St. Nimmerleinstag zu vertagen, so die Verbandsvorsitzende Ilse Müller:

    weiter
  • 18.05.2020  Unterhaltungsprogramm trotz Besuchsverbot für die Patienten an der BDH-Klinik Greifswald

    Unterhaltungsprogramm trotz Besuchsverbot für die Patienten an der BDH-Klinik Greifswald

    Seit einigen Wochen gilt aufgrund der Corona-Pandemie ein allgemeines Besuchsverbot auch in der BDH-Klinik Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Um den Patienten auch im derzeit eingeschränkten Alltag Unterhaltung und Abwechslung zu bieten, gab es ein Balkonkonzert mit einem Künstler aus der Region.

    weiter

Helfen Sie helfen

Spenden für den BDH

Der BDH hilft in seinen Kliniken und durch ehrenamtlichen Einsatz in Betreuung und Beratung in seinen Kreisverbänden jedes Jahr Tausenden von Menschen, die von Krankheit oder Unfall betroffen sind. 
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

 
Facebook

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben
ImpressumDatenschutz

Facebook

BDH Bundesverband Rehabilitation
Lievelingsweg 125
53119 Bonn
Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0
ImpressumDatenschutz