Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Berichte von Betroffenen

Schlaganfall

Plötzlich sprachlos

"Es ist Freitag, der 21. September 2001. Morgens ging ich wie gewohnt aus dem Haus, um nach Heilbronn zu fahren, ich wollte ein paar Besorgungen machen. Ich war wie in Urlaubsstimmung. Am Mittwoch hatte ich eine kleine Operation am Fuß gehabt, sie war gut verlaufen und ich hatte keine Schmerzen.

Gegen 14.00 Uhr kam ich aus dem Brillengeschäft und lief Richtung Marktplatz. Plötzlich traf mich der Blitz aus heiterem Himmel. Eine Redewendung, die man sehr häufig benutzt, ohne über deren Bedeutung eigentlich im Klaren zu sein."

Mit freundlicher Genehmigung des Autors und des Hartung-Gorre-Verlags Konstanz veröffentlichen wir hier eine Leseprobe aus Uwe Kellers faszinierendem Erlebnisbericht "Plötzlich sprachlos". Das Buch kann über den Buchhandel bezogen werden. Lesen Sie unten im pdf einen Auszug aus "Plötzlich sprachlos" von Uwe Keller

Buch-Cover Plötzlich sprachlos

Plötzlich sprachlos

Auszug aus dem Buch von Uwe Keller als pdf