Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (u.a. YouTube-Videos, Google Analytics, Google Map), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Symposium und Parlamentarischer Abend 2024

Continuum of Care in der Neurorehabilitation

Ort

Berlin
In den Ministergärten 6
10117 Berlin

Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Veranstalter

BDH Bundesverband Rehabilitation

Termine

Di, 23.04.2024, 10:00 Uhr - 20:00 Uhr

Das BDH-Symposium "Continuum of Care"
Wann und wo? 23. April 2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz zu Berlin.
Das Symposium nimmt die ambulante Situation und die Positivbeispiele aus der Versorgungsforschung genauer in den Blick und lädt zum interprofessionellen Austausch unter den Beteiligten und zur gemeinsamen Diskussion über Wege in die Zukunft ein. Das Symposium soll aus dem Blickwinkel der verschiedenen Beteiligten die Versorgungssituation skizzieren, gemeinsam analysieren und so dazu beitragen, Lösungsansätze vorzubereiten und Umsetzungsanliegen zu identifizieren und zu priorisieren. Die Teilnahme ist kostenlos.


Der parlamentarische Abend des BDH
Wann und wo? 23. April 2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz zu Berlin (Programmteil),
anschließend Buffet und Ausklang in lockerer Gesprächsatmosphäre.
Der parlamentarische Abend lädt dazu ein, sich der Thematik aus der Sicht von Betroffenen zu nähern. Hier soll deutlich werden, was notwendig ist. Die Expertise des BDH zur Einbettung der neurologischen Frührehabilitation ins Versorgungssystem, zu den Auswirkungen der Krankenhausreform auf dieses Versorgungssegment aus Trägersicht, und auch eine Verdeutlichung der medizinischen Bedarfe aus ärztlicher Sicht stellen die Basis für die Situationsanalyse und die Ableitung von Handlungsnotwendigkeiten dar. 
Eine Analyse der ambulanten Situation, die forschungsbasiert die strukturellen Mängel in der neurorehabilitativen Gesundheitsversorgung illustriert, zeigt Optimierungsbedarf und konkrete Entwicklungsaufträge für die Zukunft der ambulanten Versorgung auf. Die Teilnahme ist kostenlos.


Mehr Informationen und Anmeldung:
https://www.bdh-reha.de/de/verband/aktuelles-symposium-und-parl-abend-2024.php