Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (u.a. YouTube-Videos, Google Analytics, Google Map), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  

Selbsthilfe unmittelbar vor Ort

Regionalgeschäftsstelle Rhein-Ruhr/Kreisverband Mettmann

Kreisverband Mettmann

Seit über 100 Jahren steht der BDH für starke Selbsthilfe: Information, Beratung, Unterstützung und Vertretung in allen Angelegenheiten des Sozialrechts – und eine echte Gemeinschaft vor Ort in Ihrer Nähe. 

Begegnung und Beratung im Kreisverband Mettmann: Mitgliedertreffen, Aktionen, Veranstaltungen zu interessanten Themen und Beratung im Rahmen der Selbsthilfe. Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen!

Junge Dame im Rollstuhl sitzt mit einer älteren Dame und beide trinken Kaffee
Sprechblase
Sprechblase

Alle Menschen, mit oder ohne Behinderung können bei uns im BDH Kreisverband Mettmann Mitglied werden. Wir sind ganz einfach füreinander da durch praktische, fachliche und menschliche Unterstützung.

Kontakt

Sprechstunden

Sie erreichen den Kreisverband Mettmann und die Regionalgeschäftsstelle Rhein-Ruhr

  • Montag von 10 bis 12 Uhr
  • Dienstag von 13 bis 15 Uhr
  • Mittwoch von 9 bis 16 Uhr

in der

Poststraße 193
42549 Velbert
Tel. 0155 66342552
Mail mettmann@bdh-reha.de

Ass. Jur. Michael Balkhausen berät Sie nach Vereinbarung in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten, vor allem zur Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung sowie Schwerbehinderung:

  • jeden 1. Mittwoch im Monat von 14 bis 17 Uhr
  • jeden 2. Mittwoch im Monat von 9 bis 12 Uhr
  • jeden 3. Mittwoch im Monat von 14 bis 17 Uhr
  • sowie nach Vereinbarung

Im Streitfall werden Sie auch in allen sozialrechtlichen Instanzen rechtlich vertreten.

Bitte melden Sie sich zur Beratung telefonisch unter 0155 66342552  oder lassen Sie uns eine E-Mail zukommen.

Aktuelle Meldungen aus dem Kreisverband Mettmann

Wir sind für Sie da!

Ein Unfall, eine Krankheit, eine Diagnose können ein Leben von einem Moment auf den anderen völlig auf den Kopf stellen. Nichts ist danach, wie es vorher war, alles hat sich geändert. Das wissen wir vom BDH Kreisverband Mettmann nur zu gut. Vieles stürzt dann auf die Betroffenen ein, Fragen stellen sich:

  • Was soll ich tun, um im Umgang mit den Krankenkassen, dem Arbeitgeber und den Behörden auf der sicheren Seite zu sein.
  • Wie lange bekomme ich Krankengeld?
  • Worauf habe ich Anspruch?
  • Wird meine Versicherung zahlen?
  • Wie sieht es mit meiner Wohnung, meiner Arbeitsstelle, meiner Rente aus?
  • Bin ich jetzt schwerbehindert?
  • Woher kann ich Unterstützung bekommen?

So finden Sie uns

Sozialberatung

Schnelle Hilfe im Sozialrecht beim BDH.

Sie haben Fragen zum Sozialrecht, gesetzlichen Krankenversicherungen, Pflege, Behinderung, Rente oder Grundsicherung? Sie benötigen Beratung, Unterstützung bei Anträgen oder professionelle juristische Vertretung?

Sprechblase mit dem Text "Nutzen Sie die kostenlose Erstberatung"